Deutsch

wordle5

quotesDas Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache ...
Theodor Fontane (1819-1898)

… denn sie ist Voraussetzung für Kommunikation und Kultur. Durch die Literatur nimmt sie künstlerische Gestalt an.
Debattieren, Gedichte analysieren, Dramenszenen interpretieren, Texte markieren, exzerpieren, protokollieren, Märchen verfassen, Theaterstücke spielen und anschauen, Zeitungen gestalten, Projektarbeit, Produktion von Filmen, der richtige Umgang mit Grammatik und Rechtschreibung ...
Der Deutschunterricht ist vielfältig, vermittelt ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Fertigkeiten und trägt zur sprachlichen, literarischen und medialen Bildung der Schülerinnen und Schüler bei.
Der Deutschunterricht weckt die Freude am Lesen und die Literatur wiederum weckt Interesse an der Kultur und fordert stets zur Reflexion von gesellschaftlichen Fragestellungen heraus. Somit trägt der Deutschunterricht wesentlich zur Entwicklung der Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler bei.

DEU1271GUTESFOTO72

Texte im erweiterten Sinne spielen in allen Betätigungsfeldern eine Rolle und begegnen uns in jeglicher Gestaltungsform. Die Schülerinnen und Schüler lernen Medien zielgerichtet und angemessen zu nutzen und werden dazu angeregt, Fragen zum verantwortungsvollen Umgang mit den Medien zu stellen. Auf diese Weise erwerben sie grundlegende Kompetenzen für die künftige Arbeitswelt.
Der bewusste Sprachgebrauch befähigt zur Teilnahme an der Gesellschaft. Durch die sprachlichen Kompetenzen lernen die Schülerinnen und Schüler in Kommunikationssituationen angemessen und differenziert zu agieren und reagieren.