Kammermusikabend

 

KAMMERMUSIK2015 180

Zielgruppe Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die im privaten Instrumental- oder Gesangsunterricht oder auch innerhalb ihrer schulischen Lerngruppen ein Werk erarbeitet haben und dies vor Publikum vortragen wollen.

Betreuung

Herr Habermehl und Herr Janzen sammeln und koordinieren die Beiträge und übernehmen die Organisation und Moderation.

Organisatorisches   Nach Möglichkeit wird ein Termin für einen Vorspielabend einmal im Schulhalbjahr angeboten. Die Veranstaltungen werden per Aushang angekündigt und finden in der Regel im Orchesterraum der Schule statt.

Beschreibung
Klaviersonaten und Popsongs, Streichquartette und Jazz-Combos: Die nach Möglichkeit einmal pro Schulhalbjahr im Orchesterraum stattfindenden Kammermusikabende bieten eine Bühne für all jene Gattungen, Stile und Besetzungen, die im Rahmen der großen Schulkonzerte keinen Platz finden.
Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen wird hier die Möglichkeit gegeben, die im privaten wie auch schulischen Musikunterricht aktuell einstudierten Werke einem interessierten Publikum zu präsentieren.